DichtheitsprüfungDurchflussprüfungFunktionsprüfung

Vorrichtungsbau

Vorrichtungsbau

Ein wesentlicher Bestandteil der Durchfluss- und Dichtheitsprüfung ist die Prüfvorrichtung, in der das zu prüfende Bauteil eingelegt, fixiert, gespannt und abgedichtet wird. Sowohl die Beachtung von ergonomischen Gesichtspunkten und von Bauteiltoleranzen als auch die Anpassung an prüfspezifische Anforderungen, wie z.B. Volumenreduzierung oder die Verwendung von Spezial-Rohrleitungen, erfordern umfassendes Know-how. Nur damit lässt sich die bestmögliche Prüfschärfe und Reproduzierbarkeit bei Dichtheits- und Durchflussprüfungen erreichen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Vorrichtungsbau und den zahlreich realisierten Einrichtungen können sich unsere speziell geschulten Konstrukteure schnell auf die vielfältigen Kundenanforderungen einstellen und die optimale Lösung erarbeiten.