Prüfung von Atemschutzmasken FFP1-FFP3

Unsere Produkte unterstützen die dringend notwendige Produktion von medizinischer Schutzausrüstung.

Unsere Geräte der Baureihe INTEGRA sind in der Lage Prüfungen von Atemschutzmasken der Klasse FFP1-FFP3
nach DIN EN 149 oder DIN EN 14683 durchzuführen.

Hierbei unterstützen wir die Hersteller von medizinischen Schutzausrüstungen bei der Herstellung von qualitativ hochwertigen Produkten. Wir leisten in dieser schwierigen Situation unseren Beitrag zur Verminderung der Ausbreitung der COVID-19 Infektionen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.