Hermetisch geschlossene Bauteile

Die Prüfung von hermetisch dichten Teilen stellt eine Besonderheit der Dichtheitsprü­fung mit druckmessenden Verfahren dar. Da der Prüfling nicht von Innen mit Druck oder Vakuum beaufschlagt werden kann, muss eine der Prüflingskontur möglichst genau angepasste Prüfglocke hergesellt werden, die den Prüfling dicht umschließt und in de­ren Innerem der Prüfdruck oder ein Vakuum aufgebracht wird. >mehr<

Charakteristik Luftleckage Bemerkung
von bis
Wasserdichtheit 0,5 ccm/min 12 ccm/min
Öldichtheit 0,6 ccm/min 4,5 ccm/min
Benzindichtheit 0,1 ccm/min 3 ccm/min ältere Werte
0,0006 ccm/min aktueller Wert für den USA-Export

This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.